top of page

Vision

Die Vision von Whatiffutebol ist es, den Fußball aus der Vergangenheit zu ergründen und ihn für die Zukunft zu revolutionieren. Dabei helfen wir Trainern und Spielern in ihrer Entwicklung, indem wir ihnen neue Wege und Möglichkeiten aufzeigen um dadurch das Beste aus ihnen herauszuholen.

 

Dabei steht unser Name Whatiffutebol für unsere Philosophie:

 

What if:

Innerhalb unseres Teams stehen wir in ständigem Austausch über Konzepte und Ideen, um Verbesserungspotenziale im Fußball zu realisieren. Wir reflektieren über theoretische und hypothetische Aspekte des Fußballs, getreu unserem Motto "what if" (Was wäre wenn). Um unsere Aufgabe, neue Trends im Fußball möglichst früh zu erkennen, umsetzen zu können, denken wir über (Landes-)Grenzen hinaus. Unser Input ist stets international und unser Output ist in den drei offiziellen Sprachen der UEFA, Deutsch Englisch und Französisch verfügbar.

 

Futebol:

Futebol ist portugiesisch für Fußball. Dabei möchten wir den Fußball mit Leichtigkeit und Lebensfreude vermitteln getreu dem aus Brasilien stammenden joga bonito, den Spaß am Fußball und am schönen Spiel.

 

Whatiffutebol verbindet die Spielfreude und Kreativität Südamerikas mit der Taktik und Zielstrebigkeit Europas. Diese beiden Charakteristika stellen für uns keinen Gegensatz dar, sondern eine Chance, das Beste aus der Mannschaft hervorzubringen.

 “Borders? I have never seen any. But I have heard they exist in the minds of people.”

Thor Heyerdahl

Street soccer

 “Borders? I have never seen any. But I have heard they exist in the minds of people.”

Thor Heyerdahl

Johan Cruyff

“Quality without

results is pointless.

Results without

quality is boring.”

Johan Cruyff

bottom of page